Bewerbungsprozess

Der Weg in eine gemeinsame Zukunft

Wir wollen sichergehen, dass wir langfristig und erfolgreich zusammenpassen. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für Sie. Auch wir müssen uns Ihnen präsentieren, damit Sie nach dem Gespräch mit gutem Gefühl eine Entscheidung fällen können. Wir treffen uns auf Augenhöhe.

 
 
 

Präsentieren Sie uns Ihr Können in einem Case

Wir starten mit einem persönlichen Treffen, der einen Case einschließt. Hierzu werden Sie selbstverständlich vorab ausführlich informiert. Dieser Termin dauert je nach Position ca. 60 bis 120 Minuten. Ihr Gesprächspartner wird die Geschäftsführung oder ein Fachkollege sein. In manchen Fällen führen wir vorab auch schon mal ein Telefoninterview, sei es aufgrund von weiten Entfernungen oder wenn die Zeit drängt.

 
 
 

Die Potenzialanalyse in München

Im nächsten Schritt laden wir Sie zu einer Potenzialanalyse am Standort München ein. Dieses Verfahren hilft uns einzuschätzen, ob wir die passenden Aufgaben für Sie haben. Hinter dieser Analyse verbergen sich eine Reihe von Fragen (aber kein Assessment!). Alle Teilnehmer erfahren das Ergebnis der Auswertung wie auch die Details der angewendeten Methodik. Diese Transparenz stellen wir durch ein ausführliches individuelles Beratungsgespräch unter vier Augen sicher. Auf dieser Basis ist sogar eine langfristige Karriereplanung möglich, die den Mehrwert für unsere Kandidaten über den kobaltblau-Kontext hinaus noch deutlich anhebt.

 
 
 

Der Feinschliff erfolgt im Zweitgespräch

Im Regelfall findet am Tag der Potenzialanalyse das finale Gespräch mit der Geschäftsführung statt. Hier können wir noch einmal inhaltliche und vertragliche Fragestellungen vertiefen. Wenn wir zusammenpassen und Sie sich für einen Einstieg bei kobaltblau entscheiden, erhalten Sie binnen einer Woche den Vertrag.
Die entstandenen Reisekosten übernehmen wir selbstverständlich.