IT Operations & Information Security

IT Operations & Information Security

Stabilität im Betrieb als Voraussetzung für erfolgreiche Digitalisierung

In der Vergangenheit lag der Fokus im IT-Betrieb meist auf den Kosten der Leistungserbringung. Mittlerweile haben sich zusätzliche Perspektiven etabliert: Flexibilität steigern, Zugang zu neuen Technologien und Kompetenzen erreichen, Innovationsfähigkeit stärken, Innovationsgeschwindigkeit beschleunigen oder Wettbewerbsvorteile durch die Integration von Partnern in die eigene Wertschöpfungskette schaffen.Und dies bei steigenden Anforderungen an die IT-Security durch wachsende Bedrohungsszenarien, verstärkte Standardisierungsbemühungen (ISO 27000, BSI-Grundschutz, TISAX) und verstärkte branchenspezifische Regulierung (KRITIS, BAIT oder VAIT).

Nutzen Sie die Potentiale durch Cloud Computing, Software as a Service und Managed Services bereits? Haben Sie Ihre externen Partner in Ihren Leistungskatalog und Ihre Prozesse integriert und folgen Ihre Sourcing-Entscheidungen einer klaren Strategie? Stellen Sie den Nutzern technische Services oder end-to-end Lösungen für Problemstellungen bereit?

Nutzen Sie Best Practice Ansätze in Ihren Prozessen? Kennen Sie die Kosten Ihrer Services und wissen Sie, ob Sie damit wettbewerbsfähig sind? Wissen Sie um die Fallstricke rund um Datenschutz und Informationssicherheit? Unser Leistungsspektrum im Bereich IT Operations & Security schöpft aus unserer langjährigen Erfahrung in Operations, Service Management, Sourcing und Security und kombiniert diese mit Architektur- und Technologieexpertise sowie Organisations Know-how.

Unser Beratungsangebot umfasst:

  • Optimierung des IT Service Management (Aufbau eines Service Katalogs, Prozessoptimierung und Einführung eines Service Level Management, Definition der passenden Make-or-Buy-Strategie)
  • Management des gesamten Sourcing Lifecycles (Auswahl eines Dienstleisters oder Produkts über die Vertragsgestaltung, Implementierung und Aufbau des Provider, Service Management)
  • Aufbau von ganzheitlichen Informationssicherheits-Managementsystemen
  • Messung der Wettbewerbsfähigkeit der IT in Markt und Wettbewerb

Ansprechpartner