Digitalization & IT-Strategy

Digitalization & IT-Strategy

Wir denken Digitalisierung zu Ende

Zunehmende Geschwindigkeit gepaart mit scheinbar unbegrenzter und zahlengestützter Transparenz haben den Hype um die Digitalisierung gestartet. So hat sich beispielsweise die Suchanfrage zum Stichwort „Digitalization“ allein in den letzten fünf Jahren weltweit mehr als versechsfacht.

Das führt zu signifikanten Erschütterungen in vermeintlich sortierten und stabilen Märkten, in welchen scheinbar keine Assets, sondern vielmehr Ideen, Visionen und Algorithmen die neue Weltleitwährung darstellen. In solch einem stellenweise existenziell bedrohenden Umfeld fehlen vielen Unternehmen oftmals klar abgeleitete Ansatzpunkte, um die Möglichkeiten der Digitalisierung für sich zu nutzen. Die Herausforderung liegt also in der Identifizierung, Bewertung und Umsetzung von kundenspezifischen Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherstellung des eigenen Unternehmenserfolgs. Diese Maßnahmen subsumieren wir bei kobaltblau in drei wesentliche Themenbereiche: Neue Geschäftsmodelle, Organisation und Prozesse sowie Kundeninteraktion.

  • Erstellung einer ganzheitlichen bzw. Review und Optimierung von bereits existierenden Digitalstrategien / IT-Strategien
  • Aufnahme, Dokumentation und Analyse von Kern-Geschäftsprozessen sowie Identifikation, Bewertung und Hebung von Digitalisierungspotenzialen
  • Standortbestimmung durch Illustration und Analyse des kundenspezifischen Eco-Systems (Digital Value Chain)
  • Identifikation neuer, digitaler Geschäftszwecke durch Kombination der Standortbestimmung, kundenspezifischer Trends sowie technischen Möglichkeiten
  • Analyse und Identifikation von Optimierungspotenzialen hinsichtlich Kundeninteraktionen und Touchpoints im Rahmen einer ganzheitlichen Customer Experience
  • Analyse und Illustration komplexer Datenmengen zur Schärfung des Ist-Bildes und der Optimierung von Entscheidungsgrundlagen
  • Konzeption und Anwendung von Analyse-Pattern zur Identifikation weiterer und zumeist unentdeckter Erkenntnisse
  • Kundenspezifische Kulturanalyse und Konzeption einer zukunftsgerichteten Leadership- und Governance-Struktur unterstützt durch einen innovativen Change Management Ansatz

Ansprechpartner