Retail & Consumer Goods

Neue Geschäftsmodelle für den erfolgreichen digitalen Wandel.

Kaum ein anderer Wirtschaftszweig ist im Zuge der Digitalisierung derart unter Zugzwang geraten wie die Konsumgüterbranche. In den letzten Jahren hat sich das Kaufverhalten dramatisch geändert. Digital Natives und Startups haben die Wertschöpfungs- und Lieferketten maßgeblich verändert. Gleichzeitig bestimmen die Vorlieben der sogenannten Millennials zunehmend die zukünftige Ausrichtung der Konsumgüterindustrie, während die Kaufkraft und Bedeutung der Generation 60plus gleichermaßen steigt.  

Speziell der stationäre Handel kämpft gegen die großen Onlinehändler bereits seit Jahren ums Überleben. Technologieanbieter versprechen den Digital Store durch die Nutzung von Intelligent Signage, NFC, Beacons, Tracing und IoT Realität werden zu lassen und Omnichannel-Strategien Ende-zu-Ende umzusetzen. Gleichzeitig bieten diese Technologien die Möglichkeit, über die Erhebung von Kundendaten und die Nutzung von Big Data Analytics neue, werthaltige Informationen zu erschließen und entlang der Wertschöpfungskette neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Im Zentrum aller Digitalisierungsbestrebungen steht dabei die Unternehmens-IT. Wir beraten und begleiten Unternehmen der Konsumgüterbranche von der Gestaltung der IT- und Digitalisierungsstrategie, dem Aufbau agiler IT-Organisationen, über die Modellierung von Geschäfts- und IT-Prozessen bis hin zur Entwicklung von Apps.

Michael Laakmann
Senior Manager
+49 151 518 506 31
Kontakt per Mail